JLV SEV
SLV    Meißner Straße 69    01445 Radebeul    Tel. 0351 839220    SLV.eV@t-online.de
Startseite
Der SLV
Mitgliedschaft
Fachverbände
Kreisverbände
Veranstaltungen
Personalräte
Recht
Tarifinformationen
Info- und Pressedienst
Lehrerzeitung
Links
Kontakt
Interner Bereich
 
Veranstaltungen
Mittelschultag am 31. August 2018 - ES GIBT NOCH FREIE PLÄTZE!

"Konfliktmanagement an Schulen"

mit Andreas Günther (Sozialwissenschaftler, Coach, Trainer)

im DORINT-Hotel Dresden, Grunaer Straße 14, 01069 DRESDEN

am 31. August 2018, 15.00 - 19.00 Uhr

Um die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler zu begünstigen, aber auch im Sinne der Lehrergesundheit, ist der professionelle Umgang mit Konflikten bzw. deren Vorbeugung eine zentrale Aufgabe von Schulleitungen und Lehrkräften. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Strategien für den Umgang mit Konflikten.

Tagesordnung:

15.00 Uhr Empfangsimbiss
15.30 Uhr Eröffnung durch Petra Müller, FV-Vorsitzende Mittelschulen
15.45 Uhr Seminar mit dem SMK, Referat Oberschule
16.45 Uhr Pause
17.00 Uhr Seminar mit Andreas Günther
19.00 Uhr Abendessen als Buffet



Plakat und Anmeldecoupon


Gymnasiallehrertag des SLV

Samstag, 15. September 2018, von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Tagungsraum Dittrichs Gold, Gradsteg 1A, 01445 Radebeul-Kötzschenbroda 

In der Schule wird gelacht!

Humor in Bildungsprozessen

Kommunikationstraining für Lehrer und Lehrerinnen

Aspekte des Stimmtrainings sowie der unterschiedlichen Kommunikationsstrategien von Frauen und Männern fließen in das Seminar ein.

Unsere Referentin Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene ist die Gründerin des Instituts für Kommunikation und Kultur und arbeitet als Dozentin, Sängerin, Kabarettistin, Schauspielerin, Moderatorin und Motivations-Coach. Sie lehrt u. a. an der Universität der Künste Berlin, der Universität Münster und der Universität Potsdam Auftrittskompetenz und Sprechkultur.

Bringen Sie gute Laune und Fallbeispiele aus Ihrer Praxis mit ins Seminar!

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie erhalten eine Fortbildungsbestätigung.

Für Begrüßungskaffee und Mittagessen ist gesorgt.

Im Anschluss an die Veranstaltung bietet sich ein Besuch des historischen Dorfangers von Altkötzschenbroda sowie des nahegelegenen Weinguts Schloss Wackerbarth an.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an der Fortbildung bis zum 1. September 2018 an die Landesgeschäftsstelle des SLV: Fax: 0351 8392213 oder E-Mail: kontakt@slv-gewerkschaft.de



Ankündigung zum Aushang


15. Dresdner Lehrertag am 28.09.2018

Zeit: 10.00 – 14.00 Uhr

Ort: Amedia-Hotel, Hamburger Str. 64-68, 01157 Dresden

Referent: Dr. Dieter Böhm

Thema: Jungen und Mädchen

Bei diesem Thema gehen wir folgenden Fragen nach:

  • Ist die Schule eine Oase für Mädchen?
  • Welche Lernfenster gibt es bei Jungen und Mädchen und wie kann man diese bei Lernprozessen berücksichtigen?
  • Macht Geschlechtertrennung Sinn?
  • Wie entwickelt sich das Gehirn im Kindes- und Jugendalter?
  • Was ist der „Frontalhirnausfall“ in der Pubertät?
  • Wie entwickelt sich die Motorik?
  • Was ist die frühkindliche Pubertät?
  • Wie entwickeln sich Verhalten und Motivation?
  • Warum muss man mit Jungen „aktionesisch“ reden?

Anmeldungen bis spätestens 28. August 2018 an die Landesgeschäftsstelle des Sächsischen Lehrerverbandes, Fax: 0351 8392213 oder E-Mail: kontakt@slv-gewerkschaft. de

Für SLV-Mitglieder entstehen keine Kosten.

Die Veranstaltung wird vom SMK als Fortbildungsveranstaltung anerkannt (Nr. EXT 04268). Dienst- und Fortbildungsreiseanträge können somit beim Schulleiter gestellt werden.



Plakat und Anmeldung


13. Grundschullehrertag am 26.10.2018

Aufwachsen mit Digitalisierung - Was rät der Sozialwissenschaftler?

Andreas Günther, Sozialwissenschaftler aus Dresden, geht diesbezüglich auf die verschiedenen Phasen des Kindes und seines Umfeldes ein.

26. Oktober 2018, 14.00 – 19.00 Uhr,
media city leipzig, Altenburger Straße 15, 04275 Leipzig

Planen Sie diese Fortbildung als Pädagogischen Tag Ihrer Schule oder Ihrer Kindertageseinrichtung, denn die Fortbildung ist offen für Mitglieder und Nichtmitglieder!

Diese Veranstaltung wird im sächsischen Online-Fortbildungskatalog veröffentlicht:
www.sachsen-macht-schule.de
www.kita-bildungsserver.de

Anmeldung bis 12. Oktober 2018 mit dem Anmeldecoupon an die SLV-Landesgeschäftsstelle:
Meißner Straße 69, 01445 Radebeul
Fax: 0351 8392213
E-Mail: kontakt@slv-gewerkschaft.de 



A3-Plakat zum Aushang
Anmeldecoupon


Siebzehnter Chemnitzer Lehrertag am 22. September 2018

Sie sind herzlich eingeladen!!!

Am 22. September 2018 ab 9.00 Uhr veranstalten die Kreisverbände des Sächsischen Lehrerverbandes am LaSuB-Standort Chemnitz im Gymnasium Einsiedel den Siebzehnten Chemnitzer Lehrertag.

Diese Veranstaltung ist eine vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus anerkannte Fortbildung. Sie finden sie auch im Online-Fortbildungskatalog.

Alle Lehrkräfte sind herzlich eingeladen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass ganze Kollegien den Chemnitzer Lehrertag als ihren Pädagogischen Tag nutzen, denn diese Vielfalt von Fortbildungsveranstaltungen kann eine einzelne Bildungseinrichtung ihren Lehrkräften nicht bieten.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt unter Vorlage des SLV-Mitgliederausweises 3,00 Euro. Nichtmitglieder zahlen 7,00 Euro.

Neben dem Hauptreferat sowie ca. 30 Vorträgen, Seminaren und Arbeitskreisen am Nachmittag werden mehrere Schulbuchverlage ihr reichhaltiges Programm präsentieren.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder großen Wert auf die Qualität der Veranstaltung gelegt:

  • Achtung! Die Themenbeschreibungen für das Hauptreferat und die Seminare finden Sie direkt auf dieser Internetseite. Sie können sich ein Seminar für den Nachmittag auswählen. Bitte geben Sie auch ein Ersatzthema an.
  • Die hohe Anzahl der Seminare und Arbeitsgruppen soll eine Überfrequentierung weitestgehend ausschließen.
  • Hinweise von Teilnehmern zur Qualität von Seminaren und Arbeitsgruppen wurden bei der Auswahl der Referenten berücksichtigt.
  • Der Förderverein sorgt für Kaffee, Getränke, belegte Brötchen und einen warmen Mittagsimbiss.
  • Das Verfahren für Gruppenanmeldungen hat sich bewährt.
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel oder bilden Sie Fahrgemeinschaften.

Für die Planung des organisatorischen Ablaufes und den Erhalt von Fortbildungsbestätigungen ist eine Anmeldung bis zum 12. September 2018 unbedingt notwendig. Anmeldungen sind ausschließlich per E-Mail an clt2018@web.de möglich. Hier können Sie auch das Formular für Gruppenanmeldungen ab vier Personen anfordern.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, nur so können wir Ihnen eine Teilnahme garantieren! Einen unvergesslichen Chemnitzer Lehrertag wünscht Ihnen das Organisationsteam!



Plakat zum Aushang
Hauptreferat Meixner
Seminarbeschreibungen